DORNSTADT
auf der Ulmer Alb
Liedertafel Gemischter Chor
Singen macht glücklich und stark
zuhause

Gemeinsam gegen Corona - Zuhause bleiben Leben retten!

 
SINGEN SIE NICHT ALLEINE - SINGEN SIE MIT UNS
Freude am Singen Gemischter Chor Dornstadt
Chorprobe ist eine Sauna für die Seele.
UNSERE CHORPROBE
Chorstube im Alten Rathaus.
DIENSTAG: 18:30 - 20:00 Uhr
Kirchplatz 1, 89160 Dornstadt
dringend Verstärkung - vor allem Männer!
Kommen Sie doch einfach zum "Schnuppern" in die Chorstube im Alten Rathaus. Wir laden Sie herzlich ein und würden uns über Ihr Kommen sehr freuen!
K800 Gruppenfoto
 
Lassen Sie sich unseren Chor vorstellen, lernen Sie uns kennen, verfolgen Sie unsere Projekte oder werden Sie sogar Mitglied in unserer Mitte. Die LIEDERTAFEL DORNSTADT führt regelmäßig Proben und Auftritte durch.
Schreiben Sie uns bei Interesse einfach eine E-Mail.
Viel Vergnügen bei Ihrem Rundgang durch unsere Seite und Danke für Ihr Interesse!
Die LIEDERTAFEL DORNSTADT ist Mitglied im Chorverband Ulm.
Wir fühlen uns wohl in der großen Sängergemeinschaft!

Herzlichst für die LIEDERTAFEL DORNSTADT
mail Rhiannon Maier, Vorsitzende und Tobias Wahren, Chorleiter

Bis auf weiteres keine Singstunden

Jahreshauptversammulung wird verschoben

Nach derzeitigem Stand kein Ostereiersuchen

contacts
LIEDERTAFEL 1921 DORNSTADT e.V.
Vorstand der Liedertafel:
mail Rhiannon Maier
Telemannweg 6
89160 Dornstadt
phone Telefon: 0 73 48 / 2 19 05
15 Sep
1. Singsstunde
Datum 15.09.2020 18:30
18 Sep
15 Nov
Volkstrauertag
Datum 15.11.2020 10:15
20 Nov
Besinnliche Stunde
Datum 20.11.2020 18:00
13 Dez
 

 

Absage

Aus aktuellem Anlass findet das alljährliche Ostereiersuchen nicht statt.
Bis auf weiteres finden keine Chorproben statt. Unsere Jahreshauptversammlung ist auf einen noch nicht bekannten Termin verschoben. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund und hoffentlich bis bald.
Stimmungsvolles Konzert am 30. November 2019

Besinnliche Stunde

Die St. Ulrich Kirche war gut besucht, als der Gemischte Chor der Liedertafel 1921 Dornstadt e.V. zum Adventskonzert am Samstagabend einlud. Nach dem feierlichen Einzug des Chores zu stimmungsvollen Orgelklängen (Tobias Wahren) und einer Interpretation des Liedes „Ein Stern ist erschienen“ durch Dagmar Erz (Mezzosopran), begrüßte die 1. Vorsitzende Rhiannon Maier die Besucher und lud sie ein, sich auf eine Stunde mit vielen Überraschungen, wie in einem Adventskalender, auf den Advent einstimmen zu lassen. Von Tobias Wahren dirigiert und manchmal auch von ihm am Flügel begleitet, folgten Lieder deutschen, französischen, polnischen, irischen und amerikanischen Ursprungs. Diese wurden ergänzt durch ein selbstgeschriebenes Gedicht zum Thema Nikolaus (Anneliese Dittrich) und eine heitere Geschichte zum Thema Reue eines Wilderers und Vergebung durch den Vogt und der lieben Mutter (Brigitte Mack-Zluhan).

Einen instrumentalen Höhepunkt bot die siebzehnjährige Jessica Claus, Schülerin der Verbands-Musikschule Langenau, die an der Violine das Stück Presto aus der Solosonate g-Moll von Johann Sebastian Bach gekonnt und mit Leichtigkeit feierlich präsentierte.

Eingebettet zwischen den vom Chor vorgetragenen Stücken „White Christmas“ und „Winter Wonderland“, wünschte Dagmar Erz mit dem von ihr gefühlvoll vorgetragenem Nat King Cole Lied „The Christmas Song“ allen frohe Weihnachten.

Beendet wurde das Konzert mit dem schönen Lied „O du stille Zeit“, einer Einladung in die Chorstube zum gemütlichen Beisammensein und dem gemeinsam mit dem Publikum gesungenen Lied „O du fröhliche“.  

Das Singen in der Kirche mit brennenden Kerzen und je nach Lied mit stimmungsvollem Licht im Hintergrund, gesteuert durch den Mesmer Herrn Schönfelder, war ein schönes Erlebnis. Ein großes Dankeschön an Pfarrer Weber und den Kirchengemeinderat für die Überlassung der Kirche, an unseren Dirigenten Tobias Wahren für das abwechslungsreiche Programm, an die Solistinnen Jessica Claus und Dagmar Erz, an alle Sängerinnen und Sänger und an das tolle Publikum.

Abgerundet wurde der Abend in der schön geschmückten Chorstube. Allen Helferinnen und Helfern, allen Besuchern herzlichen Dank und eine besinnliche Adventszeit

BILDER Besinnliche Stunde

Rhiannon Maier

chorverbandlogorbg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.